Na, da hat sich das BR-Fernsehen ja was geleistet

Gestern, Freitag, war die Eröffnung des Nürnberger Christkindlesmarktes. Mit Live-Übertragung aus München. Doch plötzlich, einfach so Tierbilder. Was ist das? Was haben diese Bilder mit Weihnachtsmarkt zu tun? Der Prolog war gerade zu Ende. Irgendwann haben die dann ein Laufband eingeblendet, daß die Funkverbindung nach Nürnberg gestört sei. Bitte, in diesem Hochtechnologisierten Deutschland. Nürnberg nach München. Nürnberg hat ja auch ein Studio. Wie auch immer, danach kam noch eine uralte Fernsehsendung (muß nachsehen was das war). Hat niemanden interessiert. Und so rund nach 15 Minuten, da kam dann wieder das Bild vom Markt. Die Reporter taten so als ob nichts geween ist. Halt, doch dann war doch ganz kurz, lapidar, daß wir doch bitte entschuldigen möchten.

Hat da doch etwa wer boykottiert?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.